Verfassung

Reformationsjubiläum 2017

Martin Luther
 gemeinfrei

Hier finden Sie Informationen und Termine von regionalen Veranstaltungen im Ev.-luth. Kirchenkreis Soltau im Rahmen des Reformationsjubiläums 2017.

Kennen Sie schon die Seite www.reformation-niedersachsen.de ? Dort finden Sie weitere Veranstaltungen rund um die Reformation in unserer Landeskirche. 

 

Konfirmandentag in Soltau

Glauben wie die Reformatoren – geht das heute noch? 

Die drei Kirchengemeinden St. Johannis, Luther und Heilig Geist boten gemeinsam ihren Konfirmandinnen und Konfirmanden einen besonderen Erlebnistag an zu der Frage: kann man als „normaler Mensch“ heute denn noch glauben wie die Reformatoren – geht das überhaupt noch? 

In der Lutherkirche entdeckten die Mädchen und Jungen, wie das Wappen von Martin Luther mit seinen fünf Botschaften eine Orientierungshilfe für unser heutiges Leben an die Hand gibt. So konnte jeder an seinen fünf Fingern ablesen, worum es im evangelischen Glauben geht: 1. Wer auf Jesus Christus vertraut, der hat das Böse überwunden, 2. Liebe ist uns geschenkt und macht jeden zu etwas Besonderem, 3. Vertrauen gibt uns Hoffnung und Lebensfreude, 4. Darum setzen wir uns schon heute für eine bessere Welt ein und 5. Dabei vertrauen wir darauf, dass nach dem Tod Leben bei Gott ewig weitergeht. Da wurde gesungen, gespielt und gelacht. Da übersetzte Martin Luther die lateinischen Sätze der Bibel in eine verständliche Sprache. Gutenberg druckte in Windeseile die Liederblätter für die Jugendandachten des Tages.

Mit Phantasiereisen, Keksbackaktion, einer Flüsterwanderung am langen Seil durch den Kirchraum oder dem kreativen Etikettenentwurf für ein reformatorisches Flaschenmalzbier wurde nach den Gruppenarbeiten am Vormittag dann der Nachmittag kurzweilig. Auch ein leckeres Mittagessen durfte nicht fehlen. Viele ehrenamtlich Mitarbeitende haben diesen Tag zusammen mit den hauptamtlich Tätigen vorbereitet und gemeinsam möglich gemacht. 

Carsten Mork