Gemeindliches Leben

Diakonisches Werk Soltau

Karin Böckmann, Kirchenkreis-Sozialarbeiterin

Beratungen und Informationen zu:
• Sozialrechtlichen Themen
• Persönlichen/Familiären Fragen
• Kuren
• Familienerholungen
• „Dabei sein“

Die Beratungen sind kostenlos, unabhängig von Alter, Nationalität und Religion und unterliegen der Schweigepflicht.

Termine nach Vereinbarung
Hausbesuche in besonderen Fällen
Sprechzeiten jeden Dienstag von 14:30-16:00 Uhr im Haus der Kirche:
gleichzeitg mit dem Jugendmigrationsdienst und dem Hospizdienst Lebensbrücke www.hospizdienst-lebensbruecke.de

Karin Böckmann, Kirchenkreissozialarbeit
Silvia Herrling, Verwaltung

Rühberg 7, 29614 Soltau
Tel: 05191-601-22
E-Mail: DW.Soltau(at)evlka.de

 

Der Jugendmigrationsdienst (JMD) unterstützt junge Migrantinnen und
Migranten mit individuellen Angeboten und kompetenten Hilfen zu
verschiedenen Fragen.
Hauptzielgruppe sind junge Menschen zwischen 12 und 27 Jahren. Daneben
werden auch Familienangehörige unterstützt.
Beratungssprachen sind Deutsch, Russisch und Englisch.

Ansprechpartner: Carsten Schlüter
Sprechzeit im Diakonischen Werk Soltau: Dienstags von 14.30 - 16.00 Uhr
Telefon: 05191 - 60118
e-mail: jmd(at)diakonie-walsrode.de